Privacy-by-Design

Unsere Dienstleistungen legen einen speziellen Fokus auf Datenschutz und digitale Ästhetik. Das Ziel ist es, beides in Einklang zu bringen und so wenig Kompromisse wie möglich eingehen zu müssen. Hierbei haben die Bedürfnisse unserer Kunden die oberste Priorität.

Privacy-by-Design ist ein Datenschutzprinzip, welches auch in der EU-Datenschutzgrundverordnung verankert ist. Hierbei geht es darum, Datenschutz durch Technikgestaltung umzusetzen. Was oftmals nicht bedacht wird, ist, dass nicht der Anbieter einer Software oder einer sonstigen technischen Lösung für die Implementierung von Privacy-by-Design Sorge tragen muss, sondern der für die Verarbeitung Verantwortliche (die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet).

Wenn nicht anders durch den Kunden vorgegeben, sind alle Dienstleistungen, die wir anbieten “Privacy-by-Design“.

Wir handeln aus Überzeugung und aus Prinzip

Unsere Einstellung beruht aus einer tiefen Überzeugung und aus der Neugier über den Tellerrand hinauszuschauen und auch geläufige technischen Lösungen zu hinterfragen. Dies ist insbesondere aus Sicht der Datensouveränität heute wichtiger denn je, um unabhängig die Zukunft gestalten zu können.

Auch wir bei paperless.systems sind nicht perfekt in jeder Hinsicht. Wir haben aber den Antrieb und auch den Anspruch daran zu arbeiten jeden Tag ein Stückchen besser zu werden.

 

Rufen Sie uns an:
04863 70098 60
Montag – Donnerstag von 9.00 – 17.00 Uhr.

Schreiben Sie uns:
go@paperless.systems

Onlineberatung per Videotelefonie
Virtueller Konferenzraum
Jetzt Beratung vereinbaren